Kopfzeile

Inhalt

1000er-Stägli

Das schon fast legendäre 1000er-Stägli ist nicht in Aarburg AG, sondern auf Gemeindegebiet Olten SO, am Hausberg "Born", gelegen.

Nichtsdestotrotz wird es immer wieder mit Aarburg in Verbindung gebracht, wohl weil die meisten der sportlichen Besucher das am Fusse des Hausberges "Born" beginnende 1000er-Stägli auf der Zufahrt durch Aarburg (via Aarebrücke beim Rest. Alte Post auf die solothurnische Seite rüber) ansteuern.

 

1000er-Stägli - Relikt aus 1904
Die Bornstiege (Gemeindegebiet Olten) wurde ab 1896 entlang der Druckleitung des (inzwischen zurückgebauten) Hochdruck-Speicherkraftwerkes Ruppoldingen gebaut und 1904 in Betrieb genommen. Die Speicherteiche oben auf dem Born (Gemeindegebiet Wangen bei Olten) existieren heute noch, die Leitung ist hingegen abgebaut.

 

Der Hausberg Born
Aarburg liegt auf 420 m über Meer. Der Kulminationspunkt des Born, ein Ausläufer des Juragrates, liegt 664 m über Meer. Die Strecke ist rund 515 m lang. Die Bewältigung der 244 m Höhendifferenz auf einer Strecke von nur etwa einem halben Kilometer entspricht einer Steigung von sage und schreibe 47,3 Prozent !

1000er-Stägli
4600 Olten

1000er-Stägli

Zugehörige Objekte

Name
Tourismus_Lageplan_und_Rundweg_1000er-Staegli.pdf Download Tourismus_Lageplan_und_Rundweg_1000er-Staegli.pdf