Häckseldienst

Daten 2016
ab Di, 14.03.2017 (und fgd. Tage)
ab Di, 20.06.2017 (und fgd. Tage)
ab Di, 31.10.2017 (und fgd. Tage)



Der Häckseldienst für Gartenabfälle ist eine Dienstleistung zur maschinellen Zerkleinerung verholzter Pflanzenteile aus Gärten.

Ziel ist die sinnvolle Verwertung des Häckselgutes am Ort der Entstehung, so dass ein Abtransport von Sträuchern und Ästen überflüssig wird.



Auf Voranmeldung
... fährt eine mobile Häckselmaschine von Haus zu Haus und zerkleinert die bereitgelegten Äste und Zweige. Das Häckselmaterial bleibt im Garten und kann als Abdeckmaterial verwendet oder zusammen mit Küchenabfällen kompostiert werden.

Es dürfen nur Sträucher und Baumschnitt (nicht zusammengeschnürt), jedoch keine Wurzelballen, Steine, Erde, Nägel, Schnüre, Drähte, Plastik etc. bereitgestellt werden.
Das Häckselgut muss am Strassenrand deponiert werden.

Kosten
Die Dienstleistung Häckseldienst ist für die erste Viertelstunde gratis.
Jede weitere Stunde kostet CHF 160.00.

Daten
Die Daten samt Anmeldetalon werden stets im Allgemeinen Anzeiger
sowie unter >> Amtliche Publikationen publiziert.

Anmeldung / Zuständigkeit
Der Anmeldetalon ist einzusenden an /
Zuständig für den Häckseldienst ist:

Gemeinde Aarburg
Bau Planung Umwelt
Städtchen 37
4663 Aarburg
Tel. 062 787 14 70
bpu@aarburg.ch





Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch