News zurück

Wigger Village: Gemeinde Aarburg präzisiert Zeitplan
und weiteres Vorgehen

Zur Zeit laufen auf Stufe Kanton und Initianten Verkehrsuntersuchungen im Zusammenhang mit der Wiggertalstrasse und dem Wigger Village. Diese Grundlagen sind unabdingbare Voraussetzung für die weiteren Verfahrensschritte und ihre Erarbeitung ergibt gegenüber dem ursprünglichen Terminplan eine Verzögerung.

Sobald diese Vorabklärungen einen gewissen Stand erreicht haben, wird die Gemeinde die Arbeiten im Zusammenhang mit der Planung für das Wigger Village wieder aufnehmen. Zu diesem Zeitpunkt soll insbesondere die gebildete Arbeitsgruppe aktiv werden und die weiteren Arbeiten begleiten.

 


zurück