News zurück

GV-Beschlüsse vom 22.06.2006

An der Einwohner-Gemeindeversammlung vom Freitag, 22.06.2007
wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24.11.2006 wird genehmigt.
  2. Der Rechenschaftsbericht 2006 wird genehmigt.
  3. Die Rechnung 2006 wird genehmigt.
  4. Die Kreditabrechnung Sanierung/Neugestaltung Stadtpark wird genehmigt.
  5. Für den Ausbau Alte Zofingerstrasse 2. Etappe und den Neubau Stampfibachstrasse 1. Etappe inkl. Wasser, Abwasser, Elektrisch und Beleuchtung wird ein Kredit von brutto Fr. 1'140'000.-- inkl. MwSt. zuzüglich Teuerung bewilligt.
  6. Das Reglement über die Ersatzabgaben für Abstellplätze wird genehmigt.
  7. Der Einführung der Schulsozialarbeit per Schuljahr 2007/2008 mit einem Stellenpensum von 110 % wird zugestimmt.
  8. Der Gewährleistung der lokalen Sicherheit durch die eigene Stadtpolizei Aarburg wird zugestimmt bei einem Stellenplan von 4,2 Stellen und jährlichen Nettokosten von Fr. 230'000.-- sowie einem Investitionskredit für einmalige Anschaffungen von optional Fr. 65'000.--, zuzüglich Teuerung

Sämtliche Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum.

Dieses kann von einem Zehntel der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit Veröffentlichung verlangt werden. Unterschriftenlisten können auf der Gemeindekanzlei bezogen und vor Beginn der Unterschriftensammlung zur Prüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: Montag, 30. Juli 2007.

 

zurück