News zurück

Reger Gedankenaustausch mit dem Gewerbe

Der Gemeinderat hat den Gedankenaustausch mit dem Gewerbe in dieser Legislatur verstärkt. Im Jahr 2006 haben drei Feierabendgespräche stattgefunden. Die Gespräche werden im kommenden Jahr fortgesetzt.

Aufhänger des Gedankenaustausches ist die bevorstehende Eröffnung der Ortskernumfahrung. Der Gemeinderat ist überzeugt, dass die Lösung des Verkehrsproblems für die Gemeinde und die ansässigen Unternehmen eine grosse Chance ist. Er will diese optimal nutzen und die Rahmenbedingungen richtig setzen. Mit der Senkung der Gemeindesteuern hat er bereits begonnen. Zur weiteren Verbesserung der Rahmenbedingungen will der Gemeinderat die Meinung und Lösungsvorschläge der Gewerbetreibenden kennen lernen und diskutieren.

Alle bisher durchgeführten Gespräche waren von einem guten Einvernehmen und einer positiven Einstellung zur Zukunft Aarburgs geprägt. Prioritär gilt es, im Jahr 2007 die flankierenden Massnahmen zur OKUA im Städtli umzusetzen. Die Gemeindeversammlung bewilligte dafür 231 000 Franken.

 

Wahl einer Zivilstandsbeamtin

Andrea Traber von den Einwohnerdiensten wurde als Zivilstandsbeamtin und Stellvertreterin des Zivilstandskreises Aarburg ab 01.12.2006 gewählt. Die Funktion war infolge Personalmutation neu zu besetzen.

 

Gebrüder Siegrist zur Nomination angemeldet

Die Aarburger NLA-Ringer Christian und Manfred Siegrist vom RC Willisau werden zur Nomination als Sportstars 2006 der Region Zofingen angemeldet. Die Ringer weisen in ihren Palmarés mehrere Einzel- und Mannschaftsschweizermeister-Titel sowie internationale Erfolge auf. Zur Zeit bestreiten sie mit dem RC Willisau den SM-Ringerfinal gegen die Freiämter Ringer.

 

Baubewilligungen

Es wurden folgende Bewilligungen erteilt: an Erbengemeinschaft Willy Blaser, Trimbach, für Abbruch Gebäude Nr. 23 an der Oltnerstrasse 51; an Robert Brehm für eine Stützmauer an der Feldstrasse 29; an Andreas und Rolf Fritschi, Pilatusstrasse 35, für Ab-bruch Gebäude Nr. 17 an der Oltnerstrasse 57; an Roland Wapf für Autoabstellplatz an der Kloosmattstrasse 33; an Silvia und Martin Herrmann für Ersatz Fenster durch Balkontüre und Terrasse über Autounterstand am Fustligweg 14; an Alois Meier, c/o GBL Gewerbe-Center, St. Erhard, für Strassenreklamen an der Oltnerstrasse 93.

 

zurück