14. 02. 2018

Steuerabschluss 2017 / Prov. Steuerrechnungen und Zinskonditionen 2018 / Referendum Kredit Sanierung Turnhalle Höhe und Umgebung / Kündigung von GL/GS Andreas Kalt / Ortsvertretung Pro Senectute / Einwohnerzahl / Baubewilligungen


 


Steuerabschluss 2017

Der gesamte Steuerertrag der Gemeinde Aarburg von CHF 18‘617‘046.10 fiel um CHF 1‘002‘046.10 bzw. 5,69 % besser aus als budgetiert. Konnten einerseits die budgetieren Einkommens- und Vermögenssteuern um CHF 519‘405.20 oder 3,38 % nicht erreicht werden, waren es andererseits die Quellensteuern, die um CHF 357‘795.40 (+ 59,63 %) und Aktiensteuern mit plus CHF 1‘062‘662.60 (+ 81,74 %), die zum positiven Gesamtergebnis geführt haben. Dank konsequenter Inkassobemühungen und straffer Steuerbewirtschaftung konnte der Steuerausstand auf 20.27 % (Vorjahr 22,16 %) gesenkt werden.
 
Auch die Sondersteuern, wie Nach- und Strafsteuern (+ CHF 11‘393.50), Grundstückgewinnsteuern (+ CHF 5‘651.50) und Erbschafts- und Schenkungssteuern (+ CHF 83‘085.75) haben zum erfreulichen Steuerabschluss geführt. Die Details können der Tabelle entnommen werden.
 
Vergleich zwischen Budget 2017 und dem effektiven Steuereingang 2017 sowie der Rechnung 2016 finden Sie >>hier.


 
 

 
 

Provisorische Steuerrechnungen und Zinskonditionen 2018

Die provisorische Rechnung für die Einkommens- und Vermögenssteuern 2018 wird im Februar verschickt. Jede Zahlung vor dem Fälligkeitstermin 31. Oktober wird verzinst. Zudem wird auch für Überzahlungen (den definitiven Rechnungsbetrag übersteigende Zahlungen) ein sogenannter Überzahlungszins vergütet, offensichtlich gezielte Überzahlungen werden jedoch zurückerstattet. Auch für das Jahr 2018 beträgt der Zinssatz 0,1 %. Vorauszahlungszinse sind steuerfrei. Der Verzugszins für Steuerzahlungen, die erst nach dem Fälligkeits- termin bezahlt werden, beträgt 5,1 %. Werden die Steuern bis zum Verfalltag nicht bezahlt, so wird nach erfolgloser Mahnung die Betreibung eingeleitet. Weitere Informationen zur Verzinsung der Steuern finden sich unter www.ag.ch/steuern. Bei Fragen steht auch die für den Steuerbezug zuständige Abteilung Finanzen (finanzen@aarburg.ch oder Tel. 062 787 14 40) gerne zur Verfügung.
 
 

 
 

Referendum Kredit Sanierung Turnhalle Höhe und Umgebung

An der Gemeindeversammlung vom 24.11.2017 wurde beschlossen:
 

Für die Sanierung Turnhalle Höhe und Umgebung wird ein Kredit von CHF 3‘460‘000 inkl. MwSt. als maximales Kostendach bewilligt.

 

Gegen diesen Beschluss wurde fristgerecht das Referendum ergriffen.

 

Das Referendum ist mit 508 gültigen (bei 378 benötigten) Unterschriften zustande gekommen. 7 Unterschriften waren ungültig.

 

Die Referendumsabstimmung findet am 10. Juni 2018 statt.


 

 

Kündigung von Geschäftsleiter/Gemeindeschreiber Andreas Kalt

Andreas Kalt hat seine Anstellung als Geschäftsleiter/Gemeindeschreiber per Ende Mai 2018 gekündigt. Er wird sich neu orientieren und eine neue Herausforderung suchen. Wir danken ihm herzlich für seinen hervorragenden Einsatz, welcher er seit 01.01.2015 für die Gemeinde und die Verwaltung geleistet hat. Für die private wie berufliche Zukunft wünschen wir ihm bereits heute alles Gute und viel Erfolg!
 
Die Stelle wird zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.
 
 

 
 

Ortsvertretung Pro Senectute

Die Pro Senectute Aargau legt grossen Wert auf eine lokale Verankerung und führt eine Beratungsstelle im Bezirk, aber auch in jeder Gemeinde stehen der Bevölkerung Ansprechpersonen zur Verfügung. Die bisherigen Ortsvertreterinnen von Aarburg Irmgard Staub und Margrith Bär werden neu durch Hans Peter Müller unterstützt. Die drei Ansprechpersonen werden verschiedene Aufgaben wie z. B. Besuche zum 75. Geburtstag der Einwohnerinnen und Einwohner und die Organisation der traditionellen Herbstsammlung übernehmen. Diese Engagements werden bestens verdankt.
 
 

 

 

Einwohnerzahl

Die Gemeinde Aarburg zählt per 31.12.2017 8‘030 Einwohnerinnen und Einwohner. Dies sind 234 Personen mehr als ein Jahr zuvor. Von den 8‘030 Personen sind 4‘488 Schweizer und 3‘542 Ausländer, dies entspricht einem Ausländeranteil von 44.1 %. Weitere Informationen finden sich auf der Gemeindehomepage unter Portrait / Zahlen und Fakten / Bevölkerung.
 
 
 

 
 

Baubewilligungen

An Peter Hertig für Neubau Wintergarten an der Grubenstrasse 38a; an Markus Ryser für Neubau Stützmauer an der Eggenacherstrasse 27; an Basler & Partner Immobilien AG für Umbau Wohn- und Geschäftshaus an der Bärengasse 1/3; an Urs Erni für Dachsanierung mit Wärmedämmung und Einbau Dachfenster an der Sonnmattstrasse 7; an Forleo Immobilien und Entwicklungs AG für Neubau Wohn- und Geschäftshaus an der Oltnerstrasse 105 bis 113/Wartburgstrasse 1; an Artemis Immobilien AG für Neubau Überbauung Oberstadt 1. Etappe, Gishalde 3, 5 , 7; an Artemis Immobilien AG für Korrigenda Neubau Überbauung Oberstadt 1. Etappe, Gishalde 3, 5, 7; an TBA Energie AG für Neubau Wasserleitung in Hochzone Gishalde, Brüschholz; an Bajramoski Ilfer und Ilhan für Umbau Wohnhaus am Unterfeldweg 1; an Vitomir und Mirjana Anicic für Anbau Aussenkaminanlage für Schwedenofen am Säliring 10; an Giovanni Suma für Anbau Vordachverlängerung am Wiesenweg 15; an Robert Giehl für Neubau Grundstückszufahrt und Autoabstellplatz an der Rüttenenstrasse; an Pensionskasse der SADA AG für Neubau Wohnüberbauung „Alte Mühle“ an der Bahnhofstrasse 16, 18, 20, 22; an Interplakat AG für Neubau Reklameanlage am Steinrain 8; an Erwin Allemann für Neubau Aussenkaminanlage an der Fliederstrasse 27; an Martin und Jacqueline Zimmerli für Anbau Glas-Überdachung an der Fliederstrasse 36; an Stiftung Alters- und Pflegeheim Falkenhof für Umgestaltung Garten und Sinne, Neubau Abstellraum mit Entsorgungsstation an der Frohburgstrasse 69; an Gretz Lianne und Stefan für Ersatz Stützmauer und Umgebungsgestaltung am Kornweg 5; an Artemis Immobilien AG für Umnutzung Wohnhaus in Bürogebäude, Gishalde 1; an Shkodran Rrustaj für Anbau Carport und gedeckter Sitzplatz am Lehenweg 3; an Paul Vogel für Umbau Wohn- und Geschäftshaus an der Bärengasse 17; an Garage Galliker AG für Firmenreklame an Ostfassade an der Oltnerstrasse 101; an Departement Bau, Verkehr und Umwelt für Lärmschutzwand an der Bernstrasse 28; an Mario Esposito für Verlängerung der Öffnungszeiten Kloos-Kontakt Bar an der Oltnerstrasse 162 und an Metzler AG für Rückbau Ladenlokal in Wohnung 1. OG im Städtchen 7.
 
 
 
 
 
 

Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch