12. 04. 2017

Jahresrechnung 2016 / Neues Verfahren Krankenkassen-Prämienverbilligung 2018 / Strategiearbeit „Aarburg 2030“ / Öffentliche Führungen Festung Aarburg



Jahresrechnung 2016

Download
   Pressebericht
zum Rechnungsabschluss EG 2016
siehe 
>> hier

 

Download
  
  Vollständige Rechnung EG 2016 
  siehe 
>> hier

 



 


 

Neues Verfahren Krankenkassen-Prämienverbilligung 2018

Beim Anspruchsverfahren für die individuelle Prämienverbilligung 2018 werden keine Anmeldeformulare in Papierform mehr verwendet. Die Anmeldung erfolgt nur noch elektronisch.

Anfang April erhalten alle Haushalte im Kanton ein Infoblatt der SVA Aargau über das neue  digitalisierte Verfahren. Ab Ende April beginnt der Versand mit dem Zugangscode für das Online-Verfahren an Personen mit möglichem Anspruch auf Prämienverbilligung. Im Schreiben wird Ihnen erklärt, wie Sie vorgehen müssen.

Sollten Sie bis 31. Juli 2017 kein Schreiben der SVA Aargau mit einem Code erhalten haben, wenden Sie sich direkt bei der SVA Aargau, Hotline Prämienverbilligung,
Tel. 062 836 82 97.




 

Strategiearbeit „Aarburg 2030“

Der Gemeinderat ist sich der Bedeutung einer Gesamtstrategie als Instrument für die Weiterentwicklung von Aarburg bewusst. Im vergangen Jahr hat eine Analyse über die bestehenden Strategien, die herrschenden und historischen Bedingungen und die Sichtweisen von unterschiedlichen Anspruchsgruppen stattgefunden. Die Analysephase ist abgeschlossen und Stärken/Schwächen und Chancen/Risiken sind bekannt. Am 20. und 21. März 2017 fand mit dem Gemeinderat und der Geschäftsleitung eine zweitägige Klausur zu den Visionen und Strategien "Aarburg 2030" statt. Im Weiteren wird es darum gehen, Vision und Strategie zu festigen und zu verfeinern um daraus konkrete Massnahmen abzuleiten. Der Gemeinderat wird laufend informieren.

 


 

Öffentliche Führungen Festung Aarburg

Vom 1. April bis 7. Oktober 2017 werden jeden Samstag Führungen durch die historischen Anlagen der Festung in Aarburg durchgeführt. Die Besammlung findet jeweils um 14.00 Uhr im Innenhof der Festung statt. Jugendliche bis 16 Jahre können gratis an der Besichtigung teilnehmen, für alle weiteren Personen kostet der Eintritt CHF 10.

 

Für zusätzliche Führungen als Gruppe ist das Jugendheim Aarburg, Tel 062 787 01 01, anzufragen.




Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch