09. 03. 2016

IPV – Individuelle Prämienverbilligung für das Jahr 2017 / Ortsvertretung Pro Senectute / Personelles / Baubewilligungen



IPV – Individuelle Prämienverbilligung für 2017

Die Anmeldeformulare für die Krankenkassenprämienverbilligung 2017 werden gemäss der SVA Aargau voraussichtlich erst ab April 2016 verfügbar sein. Weitere Informationen zur vollständigen und korrekten Gesuchseinreichung werden mitgeteilt, sobald die Formulare auf der Gemeindezweigstelle aufliegen. Besten Dank für Ihre Geduld.





 

Ortsvertretung Pro Senectute

Die Pro Senectute, „Für das Alter“, Aargau legt grossen Wert auf eine lokale Verankerung und führt eine Beratungsstelle im Bezirk, aber auch in jeder Gemeinde stehen der Bevölkerung Ansprechpersonen zur Verfügung. Neue Ortsvertreterin in Aarburg ist Irmgard Staub. Sie wird unterstützt durch Biserka Zimmermann in den verschiedenen Aufgaben wie dem Besuch zum 75. Geburtstag der Einwohnerinnen und Einwohner und der Organisation der traditionellen Herbstsammlung.



 

Personelles

Stephanie Hunziker wurde per 1. Januar 2016 zur Leiterin-Stv. Einwohnerdienste befördert. Gemeinderat und Geschäftsleitung gratulieren Stephanie Hunziker zu ihrer Beförderung und wünschen ihr weiterhin Erfolg und Befriedigung in ihrer Tätigkeit.

Lukas Schmid hat am 1. Februar 2016 seine Arbeit als Sachbearbeiter Buchhaltung bei den Sozialen Diensten begonnen. Er ersetzt Derya Seker, die per 29. Februar 2016 ausgetreten ist.

Susanna Dobos hat am 1. März 2016 ihre Arbeit als Sozialarbeiterin bei den Sozialen Diensten aufgenommen. Sie ist die Nachfolgerin von Cédric Fröhlich, der seine Anstellung per Ende März 2016 gekündigt hat.

André Uebelhart, Projektleiter Bau Planung Umwelt, hat seine Anstellung per Ende Mai 2016 gekündigt. Er wird eine neue Herausforderung annehmen. Seine Stelle wurde zur Wiederbesetzung öffentlich ausgeschrieben.

Die Gemeindeverwaltung Aarburg bietet alle zwei Jahre eine Ausbildung als Fachmann Betriebsunterhalt an. Am 1. August 2016 startet Florian Böhlen, wohnhaft in Aarburg, seine Ausbildung beim Werkhof Bau. Wir wünschen ihm bereits heute einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Valentin Bosshart verlässt die Einwohnergemeinde Aarburg aus gesundheitlichen Gründen per 30. September 2016 und geht vorzeitig in Pension. Er war über 40 Jahre lang für die Gemeinde tätig, zuletzt als Hauswart im Schulhaus Höhe. Wir danken ihm bereits heute für seinen langjährigen Einsatz und wünschen ihm gute Gesundheit und viel Glück für den neuen Lebensabschnitt. Die Stelle wird zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.






Baubewilligungen

An René und Helene Hagmann-Suppiger für Umbau und Erweiterung Treppenhaus an der Kirchgasse 9; an Christian Steck für Neubau Wintergarten und Fassadenisolation an der Sandbrunnenstrasse 21; an Bopp AG Innendekorationen für Neubau Reklameanlage (Firmenanschrift) an der Oltnerstrasse 26; an Mirco und Anja Masoni-Baumgartner für Anbau Carport und Gerätehaus an der Frohburgstrasse 58 und an Lukas Keller für Neubau Geräteschopf am Rütliweg 6.




Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch