21. 10. 2013

Einführung von Blockzeiten am Kindergarten und der Primarschule Aarburg



Einführung von Blockzeiten am Kindergarten und der Primarschule Aarburg 


Blockzeiten-Projekt mit breiter Unterstützung
Die Einführung von Blockzeiten ist seit längerem ein Anliegen der Aarburger Bevölkerung. Die Schulleitung hat im Auftrag der Schulpflege Aarburg ein Projekt für den Blockzeitenunterricht am Kindergarten und der Primarschule ausgearbeitet. Das entsprechende Umsetzungsprojekt wird sowohl von der Schulpflege als auch vom Gemeinderat unterstützt. Der Gemeinderat wird die Vorlage zu den Blockzeiten an der Gemeindeversammlung vom 22. November zur Abstimmung bringen.

Blockzeiten endlich auch in Aarburg
Der Start des Blockzeitenunterrichts ist auf das Schuljahr 2014/15 vorgesehen. Alle Primar- und Kindergarten-Schüler werden ab dann jeden Morgen von 8:15 bis 11:45 Uhr im Unterricht sein. Der Unterricht im Blockzeitenmodell basiert auf einem pädagogischen Konzept, das mit den Lehrpersonen erarbeitet wurde. Schulleitung, Schulpflege und Gemeinderat wollen bei der Unterrichts-
und Betreuungsqualität keine Abstriche machen. Deshalb entstehen für den Erhalt der bisherigen Betreuungsqualität jährlichen Betriebskosten von 188‘000 Franken. Die Kosten für die Blockzeiten sind vernünftig kalkuliert und liegen im Vergleich mit den Nachbargemeinden im unteren Bereich. Blockzeiten sind in Aarburg zudem im bestehenden Schulraum umsetzbar und verursachen keine zusätzlichen Baukosten.

Blockzeiten bringen Vorteile für alle
Erst- und Zweitklässler erhalten mehr Unterricht und gehen besser vorbereitet in die Mittelstufe. Geschwister aus Kindergarten und Primarschule können den Schulweg gemeinsam zurücklegen, was die Schulwegsicherheit erhöht. Blockzeiten bringen aber auch Familien mehr Spielraum in der Arbeits- und Freizeitgestaltung. Die klaren Stundenpläne der Kinder erhöhen die Möglichkeiten für Teilzeitarbeit. Die Gemeinde schafft mit der Einführung von Blockzeiten attraktive Rahmenbedingungen für Familien und Neuzuzüger. 

Weitere Informationen zum Projekt  Blockzeiten
Die Abstimmungsvorlage und das pädagogische Konzept finden Sie  >> hier.

Schulpflege und Schulleitung präsentieren das Projekt Blockzeiten allen Interessierten an einer Infoveranstaltung am Dienstag,5. November um 19:30 in der Aula Schulhaus Höhe.


Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch