06. 04. 2011

Pflichten der Hundebesitzer / Aktuelles Behördenverzeichnis / Strandfest am 22. und 23. Juli / Vereins- und Veranstaltungskalender kostenlos veröffentlichen



Pflichten der Hundebesitzer

In der Zeit vom 1. April bis 31. Juli sind Hunde im Wald und am Waldrand zwingend an der Leine zu führen. Dies schreibt die Jagdverordnung des Kantons Aargau vor. In der übrigen Zeit können Hunde auf Waldstrassen unter direkter Aufsicht ohne Leine geführt werden.

Die Hundehalter werden zudem angehalten, den Hundekot aufzunehmen und fachgerecht zu entsorgen. Es ist nicht nur ärgerlich in Hundekot zu stehen, es hat auch für die Landwirtschaft folgen. Kühe und Kälber können durch Aufnahme von Hundekot mit einem tödlichen Krankheitserreger infiziert werden. Für den Hund selber stellt dieser Erreger kein Problem dar, er wird aber mit dem Kot ausgeschieden und infiziert via Gras oder Heu die Kuh.





Aktuelles Behördenverzeichnis

Das Aarburger Behördenverzeichnis wurde per 1. April 2011 auf den neusten Stand gebracht.

Es kann >> hier heruntergeladen oder in Papierform (A5-Büechli) online oder telefonisch (062 787 14 20)  bestellt werden.





Strandfest am 22./23. Juli

Der Gemeinderat hat dem Nautischen Club Aarburg die Durchführung des
Strandfestes bewilligt. Der Freitag lockt mit Festwirtschaft und vielseitigem Lunapark, am Samstag folgt der Höhepunkt mit dem traditionellen Feuerwerksspektakel. 






Vereins- und Veranstaltungstermine kostenlos veröffentlichen!

Die Termine von privaten und öffentlichen Veranstaltungen können kostenlos aufgeschaltet werden >> hier.

Ein einfach zu bedienender Eingabemodus führt direkt zum Online-Eintrag, welcher überdies von den regionalen Plattformen www.regiolive.ch und www.zofingenregio.ch und teilweise auch von den Printmedien automatisch und ohne jeglichen weiteren Aufwand übernommen wird.




Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch