17. 09. 2009

Information in der Gemeinde



Aarburgerinnen und Aarburger sind zufrieden
mit der Information in der Gemeinde


Aarburgerinnen und Aarburger fühlen sich von Ihrer Gemeindeverwaltung gut informiert. Die Untersuchung im Auftrag der Gemeinde Aarburg führte Amanda Schmid durch im Rahmen ihrer Bachelor Thesis an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Die Befragung erfolgte telefonisch bei 150 Einwohnerinnen und Einwohnern des Städtchens Aarburg und dem ortsansässigen Gewerbe. Der Schwerpunkt der Befragung lag auf Bekanntheit und Akzeptanz bezüglich des Stadtaufwertungsprozess.

85% der Bevölkerung fühlt sich überdurchschnittlich bis sehr gut von der Gemeinde Aarburg informiert. Dies wiederspiegelt sich auch darin, dass die Aufwertungsprojekte dem Grossteil der Bevölkerung bekannt sind. Es besteht allerdings weiteres Potenzial, den Informationsgrad zu steigern. Mehr als die Hälfte der Befragten, das heisst gut 53%, kennen zwar das Projekt der Statdaufwertung Aarburg, fühlen sich aber nicht umfassend darüber orientiert. Dies insbesondere bei anderssprachigen Einwohnern.

Die Akzeptanz hinsichtlich des eingeleiteten Aufwertungsprozesses ist gross. Differenzen bestehen zwischen den einzelnen Teilprojekten. Einige wenige Bearbeitungsschwerpunkte haben noch Aufholbedarf, was die Akzeptanz gegenüber dem Gesamtprojekt noch weiter steigern sollte.

Das ortsansässige Gewerbe erweist sich im Allgemeinen besser und detaillierter informiert als die Gesamtbevölkerung. Die Akzeptanz von Seiten des Gewerbes gegenüber dem Aufwertungsprozess ist hoch, und in den meisten Teilprojekten wird ein direkter Nutzen erkannt.

Gemäss der vorliegenden Studie sollte die gute bestehende Kommunikationsbasis die weitere Steigerung von Bekanntheit und Akzeptanz des Stadtaufwertungsprozesses erleichtern. Gleichzeitig werden auch in der allgemeinen Kommunikation mögliche Stossrichtungen für zusätzliche Verbesserungen aufgezeigt.



Weitere Info zur Stadtaufwertung
siehe >> hier



Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch