08. 10. 2008

Tageskarten neu online bestellen / Budget 2009



Tageskarten bequem online reservieren

Die Tageskarten erfreuen sich grosser Beliebtheit - die Verwaltung vereinfacht die Reservation.
 
Nach den neuesten Zahlen werden im Durchschnitt des laufenden Jahres 91.5 Prozent der zwei Serien SBB-Tageskarten gebucht. Während der Monate Juni, Juli, August und September betrug die Auslastung sogar zwischen 95 und 100 Prozent. Eine Tageskarte kostet 35 Franken und muss innerhalb von drei Arbeitstagen bei den Einwohnerdiensten im Städtli bezogen werden. Billette können telefonisch (062 787 14 14), per Email oder neu online reserviert werden.

Mit dem Online-Reservations-Tool steht nun ein bequemes Reservationssystem zur Verfügung. Die Einwohnerdienste prüfen, ob der Bedarf für zusätzliche Tageskarten ausgewiesen ist. Es bleibt das Ziel, die Kosten der SBB-Tageskarten durch einen genügenden Verkauf zu decken. Dies gelingt, wenn alle Karten im Jahresdurchschnitt zu mindestens 76.5 Prozent ausgelastet sind.




Budget 2009

Den Kurzbericht und den separaten Zahlenteil zum Budget 2009
finden Sie in der Rubrik POLITIK/Jahresberichte >> hier


Umfangreiche Angaben zum Budget werden (erstmals) im weissen Gemeindeversammlungs-Büchlein integriert sein. Auf die Zustellung des bisherigen separaten gelben Budget-Büchleins an alle Stimmberechtigten wurde seit Jahren verzichtet. Neu wird auf den Druck dieses gelben Budget-Büchleins gänzlich verzichtet.

Das gesamte Budget kann (neu) auf der Homepage downgeloadet (Link siehe oben) oder in Papierform (Fotokopien) bei der Abt. Finanzen (062 787 14 40) bestellt werden.

Anlässlich der Gemeindeversammlung werden keine Budgets aufliegen!







Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt an: Susanne Bär für Autoabstellplatz an der Turnhallestrasse 11; Eigentümergemeinschaft Feldstrasse 2 für Überdachung Gartensitzplatz an der Feldstrasse 2; Nikoleo Mitevski für Anbau Abstellraum und Dachfenster mit Schleppgaube an der Schönmattstrasse 20;  Marco Zoli für Autoabstellplatz an der Frohburgstrasse 1; Peter und Silvia Brändli für Installation einer Wärmepumpe (Luft-Wasser) am Blumenweg 14; Heidemarie Delucca für Neubau Garage an der Frohburgstrasse 21; Sebastiano Di Natale für Installation einer Wärmepumpe (Luft-Wasser) an der Pilatusstrasse 32; R+K GU und Immobilien AG für Neubau Einfamilienhaus mit Carport an der Sonnmattstrasse 5a.



Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch